Digitaler und elektronischer Rechnungsaustausch wird Pflicht

Ab November 2020 müssen für alle öffentliche Aufträge (> 1000 €) die Rechnungen elektronisch ausgestellt und übermittelt werden. Dies gilt sowohl für Deutschland als auch für ganz Europa.

Das bedeutet: Unternehmen müssen ab diesem Zeitpunkt in elektronischer Form abrechnen. Öffentliche Institutionen dürfen dann keine konventionellen Rechnungen mehr annehmen. Darunter fallen also Behörden, Verwaltungen, staatliche Einrichtungen und öffentliche Unternehmen. Wer diese oder ähnliche Institutionen zu seinen Kunden zählt, muss also mitziehen.

Mehr Informationen zur elektronischen Rechnung.

Datcom sponsort Jugendmannschaft

Die Datcom GmbH unterstützt den Sport – besonders der Jugendsport liegt uns am Herzen. Und so haben wir die D-Jugendmannschaft des TUS Eintracht Rulle (Wallenhorst) mit einem komplett neuen Trikotsatz ausgestattet. Wir wünschen der Mannschaft eine erfolgreiche Saison!

Umsatzsteuersenkung 2020

Mit LC-TOP haben Sie die Senkung der Umsatzsteuer, die für die Zeit vom 1. Juli bis voraussichtlich 31. Dezember 2020 gelten soll, im Griff!

Wir erklären Ihnen, wie Sie als Vertragskunde auf die aktuelle Version 2.60 wechseln können, die Umstellung vornehmen und sicher auch mit Abschlagsforderungen umgehen können, die mit 19% gestellt wurden.

Hier geht es zu den Informationen