Schulungen


Bei der Wettbewerbsfähigkeit kommt es vor allem auf gut ausgebildete Mitarbeiter an. Und in der Planung und Durchführung Ihrer Weiterbildungsaktivitäten unterstützen wir Sie nach Kräften.Die Leistungen der Trainingszentren sind ein besonderer Service für Sie.

Kursgebühr: mit Servicevertrag pro Kurs 198,00 €, ohne Servicevertrag pro Kurs 259,00 € pro Person.

Für Anmeldungen zu den einzelnen Seminaren bitte Online-Formular ausdrucken/ausfüllen, entsprechendes Seminar ankreuzen und absenden.

Wir bitten um Verständnis, dass Kurse erst ab einer Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen abgehalten werden können. Kostenlose Stornierung der Anmeldung ist bis 10 Tagen vor dem Kurs möglich. Bei Rücktritt danach wird 50 % der Kursgebühr fällig. Bei einer Stornierung innerhalb der letzen 2 Tage vor der Schulung werden 80 % der Kursgebühr berechnet.

Schulungen & Termine

In der Auftragsbearbeitung behandeln wir Themen rund um das Anlegen von Stammdaten, der Erstellung von Angeboten und Rechnungen und gehen im fortgeschrittenen Teil (Auftragsbearbeitung 2) dann in die Offene-Posten-Verwaltung und verbuchen Zahlungseingänge des Kunden oder mahnen offene Beträge.

Auftragsbearbeitung 1 (Einsteiger) umfasst:
  • Suchen und Anlegen von Stammdaten
  • Auftragsannahme, Erstellung von Angeboten, Rechnungen, …
  • Dokumentenbaum
  • Terminkalender
  • Erinnerungsfunktionen
Auftragsbearbeitung 2 (Fortgeschrittene) umfasst:
  • Zahlungsverkehr: Erstellung von Mahnungen, Verbuchen von Zahlungseingängen
  • Erstellen / Drucken von Listen
  • Text- und Formularbearbeitung
  • Datenträgeraustausch: Datanorm
  • Bestellmodul

TERMINE:
Donnerstag, 08.10.2020 - 09:00 - 12:30 Uhr (AB1) und 13:00 -16:00 Uhr (AB2)
Donnerstag, 05.11.2020 - 09:00 - 12:30 Uhr (AB1) und 13:00 -16:00 Uhr (AB2)
Donnerstag, 03.12.2020 - 09:00 - 12:30 Uhr (AB1) und 13:00 -16:00 Uhr (AB2)
[zur Anmeldung]
Die Projektbearbeitung baut auf der Auftragsbearbeitung auf - hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Projekte aus GAEB-Dateien einlesen oder neu anlegen, Preise kalkulieren und Bieter vergleichen. Zudem sprechen wir über projekteigene Funktionen wie Aufmaßerfassung, Nachtragsverwaltung und Rapporte.

Projektbearbeitung 1 (Einsteiger) umfasst:
  • Anlegen von Projekten (auch aus GAEB-Dateien)
  • Leistungsverzeichnisse bearbeiten
  • Kalkulation
  • Preisangebotsdateien einlesen
  • Bietervergleich
Projektbearbeitung 2 (Fortgeschrittene) umfasst:
  • Aufmaßerfassung
  • Nachtragsverwaltung
  • Rapportwesen
  • Soll-Ist-Vergleich
  • Lieferscheine zuordnen

TERMINE:
Donnerstag, 15.10.2020 - 09:00 - 12:30 Uhr (Pro1) und 13:00 -16:00 Uhr (Pro2)
Donnerstag, 19.11.2020 - 09:00 - 12:30 Uhr (Pro1) und 13:00 -16:00 Uhr (Pro2)
Donnerstag, 10.12.2020 - 09:00 - 12:30 Uhr (Pro1) und 13:00 -16:00 Uhr (Pro2)
[zur Anmeldung]
In dieser Schulung geht es um das Anlagen-/Wartungsmodul. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Anlagen anlegen, relevante Informationen zu dieser hinterlegen, Wartungszyklen festlegen und Aufträge und Rechnungen zur Wartung erstellen.

Wartungsmodul umfasst:
  • Anlegen von Anlagen
  • Hinterlegen von Anlagedaten
  • Wartungszyklen
  • Generierung von Wartungsaufträgen, -rechnungen, etc.
  • Pflege der Anlagen-Historie

TERMINE:
Donnerstag, 22.10.2020 - 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag, 26.11.2020 - 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag, 17.12.2020 - 09:00 - 12:00 Uhr
[zur Anmeldung]